Zur Startseite
 
 
** Neuer Kurs speziel für Beginner ab Montag 27.11.17 - 17 Uhr** 

Was ist Yoga

Das Wort „Yoga“ heißt Einheit, Harmonie. Einheit von Körper, Geist und Seele. Yoga kann jeder üben, egal wie alt oder jung er ist oder welche Kondition er besitzt. Yoga bietet eine wundervolle Technik, die den Menschen ganzheitlich berührt. Yoga macht fit für´s Leben!  Flyer 2017 als PDF

Yoga besteht aus . . .

Yogastellungen (Asanas) wirken systematisch auf den ganzen Körper. Muskeln und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt. Wirbelsäule und Gelenke bleiben beweglich oder werden wieder beweglich. Sie wirken ebenso auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven..

Atemübungen (Pranayama) helfen den Körper neu aufzuladen und den Geist zu kontrollieren, indem der Fluss von Prana reguliert wird. Prana ist die Lebenskraft (Energie).

Entspannung vermindert den Energieverlust im Körper. Stress wird abgebaut, das ganze System kommt zur Ruhe.

Ernährung. Reine Nahrung bewirkt die Reinigung der inneren Natur, beruhigt den Geist und hält gesund.

Positives Denken und Meditation. Wir lernen, wie wir in Frieden leben können. Ist die Bewegung im Geist zur Ruhe gekommen, erkennen wir unser wahres Selbst.

Wie fange ich an

Regelmäßig Yoga üben ist ein wunderbares Heilmittel für Körper, Geist und Seele: Steigere Flexibilität, Gesundheit, aktiviert die Selbstheilungskräfte und Lebensfreude. Bitte bequeme Kleidung mitbringen und 2 Stunden vorher nichts essen. Matten, Decken und Kissen sind vorhanden.
Offene Stunden - Ohne Voranmeldung! Probestunde 7€.

KURSE
Für Einsteiger und Auffrischer: "YOGA I - basics" geben dir die Basis für deine Yogapraxis. Hier wirst du in alle Grundlagen systematisch eingeführt. Wenn du ernsthafte Rückenbeschwerden hast, empfehlen wir dir, zuerst noch etwas sanfter mit einem Kurs „Yoga für den Rücken“ einzusteigen. Nach Yoga I bist du in der Lage, an allen offenen Yogastunden teilzunehmen oder gleich mit Yoga II - den Aufbaukursen oder speziellen Kursen (wie Yoga Nidra), weiter zu machen.

SATSANG / MEDITATION - ohne Voranmeldung und kostenlos!
(Obst- und Blumenspenden sind willkommen)
Stille oder geführte Meditation, Mantrasingen, Vortrag, Frage und Antwort. Regelmäßige Meditation erschließt dir ein ungeahntes Potenzial an innerer Kraft, Ausgeglichenheit und Lebensfreude.

Außerdem: Viele Workshops und besondere Kurse zu Yoga und Ayurveda! Und für eine besonders intensive Erfahrung die 2-jährige Yogalehrer-Ausbildung oder die günstige Mitgliedschaft/Jahresabo (schon ab 42 € im Monat offene Stunden soviel und so oft du willst und Ermäßigung auf alle Kurse und Workshops). 

Die Tradition

Swami Sivananda

(1887 - 1963)

Einer der großen Yogameister dieses Jahrhunderts und die inspirierende Kraft hinter unseren Zentren.

Aufgewachsen in einer sprirituellen Familie in Südindien, besuchte er eine Missionsschule und lernte so schon in der Kindheit, indisches und westliches Gedankengut zu verknüpfen. Anschließend studierte er Medizin, wanderte nach Malaysia aus und wurde Leiter eines Krankenhauses. Im Alter von 37 Jahren kehrte er zurück nach Indien, um in Rishikesh im Himalaya intensiv Yoga und Meditation zu praktizieren.

In dieser Zeit erreichte er Samadhi, das Ziel aller Yoga-Praktiken, die Selbstverwirklichung.



Angezogen von der Macht seiner Persönlichkeit und seiner liebevollen Ausstrahlung kamen viele Schüler zu ihm. Swami Sivananda lehrte den ganzheitlichen Yoga, eine Synthese verschiedener Yogawege. Er schrieb über 200 Bücher. Sein Leitspruch war: Diene, liebe, gib, reinige, meditiere und verwirkliche. Einer seiner Schüler war Swami Vishnu-Devananda, der Meister von Sukadev, Gründer von Yoga Vidya in Deutschland.


Swami Vishnu - Devananda

(1927 - 1993)

Direkter Schüler von Swami Sivananda, weltbekannte Yoga-Autorität. Brachte den ganzheitlichen Yoga zu uns in den Westen.













Sukadev Volker Bretz

sukadevGründer und spiritueller Leiter von Yoga Vidya.
In den Sivananda Yoga Zentren wurde er 1981 zum Yogalehrer ausgebildet und lernte 12 Jahre bei Swami Vishnu-Devananda.

25 Jahre eigene Yogapraxis, langjährige Ausbildungserfahrung. 1992 gründete er die Yoga

Vidya Zentren, um einen ganzheitlichen, lebensnahen Yoga zu lehren. Er versteht es wunderbar, seine tiefe Weisheit, sein umfassendes Wissen und seine reichhaltige spirituelle Erfahrung anschaulich, aufgelockert, klar strukturiert und praxisbezogen weiter zu geben. So schenkt er dir durch seine Vorträge und seine starke persönliche Ausstrahlung viel Inspiration und ein tieferes Verständnis des Yoga und des spirituellen Weges.

Shantidevi Susanne Weiler

Gründerin und spirituelle Leiterin von Yoga Vidya Karlsruhe.

 
 

 
Blog   Facebook  

Der Klangmeister - das erste Mal bei uns im Yogazentrum am 8. Dezember 2017

Klangmeister präsentiert:
Herzensöffnung - Der Pfad der Liebe
Unser Weg beginnt auf dem Pfad der Liebe.…

Lu Jong - zwei Workshops am Samstag, 18.11.2017

Zwei Workshops des tibetischen Heilyoga mit Ute Schaber am kommenden Samstag,
10 - 12:30 und 14 - 16:30 Uhr.

Yoga Vidya Zentrum Karlsruhe