Zur Startseite
 
 
* Yoga für einen gesunden Rücken - Kurs freitags, 20.10.17 um 18:30 Uhr * 




Massagen

zum Wohlfühlen

Massagen haben vielschichtige Wirkungen - sie fördern das Wohlbefinden, stärken sowohl die physische als auch die psychische Konstitution und unterstützen die natürlichen Heilungsprozesse im Körper. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Heilpraktikern und freiberuflichen Massagetherapeuten können wir eine Vielzahl verschiedener Massagen und Therapien vermitteln – Ganzkörpermassagen und die Massage einzelner Körperteile, Ölmassagen und Massagen am bekleideten Körper, medizinische Massagen und Entspannungsmassagen. Durchstöbere unser reichhaltiges Angebot und triff Deine Wahl! Eine Massage ist auch ein schönes Geschenk! 



Klassische Entspannungsmassage

Diese umfasst die Massage des Gesichts, des Kopfes, der Arme, Beine und des Rückens.

60 Minuten - 55    


Ayurvedische Abhyanga-Ölmassage

Der traditionellen ayurvedischen Ganzkörpermassage werden viele positive Wirkungen zugeschrieben. Die  Ölmassage öffnet nach der ayurvedischen Lehre die Srotas, das sind die Kanäle, mit denen das Ama abtransportiert wird. Ama ist Unverdautes („Schlacken“) und Ursache von Krankheiten. Auf diese Weise wirkt die Ölmassage gesundheitsfördernd. Sie verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeutische Techniken, zur Heilung und Gesunderhaltung. Mit hochwertigen Ölen vitalisiert sie den Körper und stärkt das Immunsystem.

90 Minuten - 77 €    


Mukhabhyanga Gesichtsmassage mit speziellem Öl. Entspannt die Gesichts- und Schulter-Nackenmuskulatur, wirkt wohltuend und beruhigend auf ein angespanntes Nervensystem,

45 Minuten - 40 €    


Ayurvedische Rückenmassage

Mit einem ausgesuchten ayurvedischen Kräuteröl zur Entspannung

45 Minuten - 40 €    


Abhyanga-Ölmassage mit Shirodhara - ayurvedischer Stirnölguss 

Beim Shirodhara lässt man warmes Kräuteröl auf Sesamölbasis auf die Stirn fließen. Dieser gleichmäßig fließende Öl-Strahl wird in fest definierten Bahnen und Rhythmen über die Stirn gelenkt und bewirkt so eine tiefe Entspannung, Beruhigung und Kräftigung für Sinne und Geist. Es stellt sich ein angenehmes Wohlbefinden ein, das zu einem Gefühl der inneren Ruhe führt. So wirkt Shirodhara äußerst beruhigend auf das vegetative Nervensystem und findet Einsatz bei chronischen Kopfschmerzen, Schmerzsyndromen, Schlafstörungen, Stress- und Burnout-Syndromen, Depressionen, sowie zahlreichen psychosomatischen Erkrankungen.

90 Minuten - 90 €    


Abhyanga mit großem Shirodhara - ayurvedischer Stirnölguss

120 Minuten - 120 €   


Garshan-Massage

Diese Massage wird mit Wildseidenhandschuhen am ganzen trockenen Körper durchgeführt, wobei sämtliche Hautschüppchen abgeschliffen werden. Der Stoffwechsel wird angeregt und das Hautbild verfeinert. Die Garshan-Massage eignet sich als Einzelmassage oder als ideale Vorbereitung zur Ayurveda Ölmassage.

60 Minuten - 48 €  


Padabhyanga

Fußmassage mit Ghee oder einem ausgesuchten ayurvedischen Öl. Entspannend, stressreduzierend und stoffwechselaktivierend. So kannst du deine Seele baumeln lassen.

40 Minuten – 36 €  


Svedana

Schwitzbad mit Kräuterdampf verstärkt die wohltuende Wirkung der Abhyanga - Massage. Wohltuend für Körper und Seele.

20 Minuten – 20 €   



 Schwangerschaftsmassage

(Massage für Schwangere und Wöchnerinnen)

Das tut Mama und Baby gut! Ein Baby ist ein Wunder. Die Schwangerschaft ist eine 
Zeit voller Veränderung und dadurch eine Zeit mit enormen Herausforderungen für
eine Frau. Nicht nur der Körper
verändert sich und gibt dem kleinen Lebewesen die
schützende und aufbauende Umgebung, sondern auch die Seele
durchlebt viele Ver-
änderung und Schwankung. In keinem anderen Lebendabschnitt der
Frau ist es so
wichtig, sich selbst und so auch dem Baby etwas Gutes zu tun.
Ayurveda kann auf
verschiedene Arten unterstützen, diesen Lebensabschnitt mit Freude zu genießen.
Darüber hinaus verschafft uns Ayurveda genügend geistige und körperliche Gelassenheit, um unseren Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Schwangerschafts-massage mit ihren zarten Streichbewegungen, entspannt Mutter und Kind gleicher- maßen und die Seele atmet auf. Sorgen, Ängste und Nervosität werden gemildert, tiefe Entspannung wird herbeigeführt. Die Muskulatur wird gelockert und zugleich gestärkt. So werden beste Voraussetzungen für die Geburt geschaffen! Die Schwangerschafts-massage kann ab dem 4. Monat im Liegen in der Seitenlage, später ggf. auch bequem im angelehnten Sitzen durchgeführt werden. Besonders am Ende der Schwangerschaft ist die entspannende Rücken- und Beinmassage eine Wohltat für den Körper.

60 Minuten - 56 €


Bei einer Massage nach der Schwangerschaft kannst Du auch gerne Dein Baby einfach mitbringen!   .. auch als Wöchnerinnen kannst Du Dich massieren lassen und wieder neue Kraft schöpfen.



Baby-Massage

Sanfte Streicheleinheiten - fördert die Entwicklung Deines Babys. Regelmäßig massierte Babys schlafen besser, sind ausgeglichener, und entdecken ihre Welt mit neugieriger Aufmerksamkeit.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass das regelmäßige Massieren von Babys einen positiven Einfluss auf deren neurologische und physiologische Entwicklung hat. Entwicklungspsychologen bestätigen; liebevolle Babymassage bewirkt, dass Babys sich körperlich, geistig und seelisch bestmöglich entwickeln können. Denn: Babys lernen von Geburt an mit allen Sinnen! Auch das Zurechtfinden im Tag- Nachtrhythmus fällt Babys leichter, die jeden Tag zur etwa derselben Zeit Babymassage als festes Ritual im Tagesablauf erleben dürfen.
Die wichtige Mutter-Kind-Bindung wird durch regelmäßige liebevolle Zuwendung, Haut- und Blickkontakt bei der Babymassage positiv unterstützt.


Während Dein Baby eine Massage genießt, kannst Du genau zuschauen. Wir zeigen Dir gerne die einzelnen Massagegriffe, damit Du die Massage auch zu Hause durchführen kannst. Durch das liebevolle Berühren und Massieren, kann sich dein Baby besser entspannen. Die sanften Streicheleinheiten signalisieren ihm Sicherheit und Geborgenheit.  


Baby-Massage 25€   

Honig-Salz-Rückenmassage

Die Honig-Salz-Massage ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren. Diese Behandlung gehört zu den klassischen ayurvedischen Anwendungen. Durch die zusammenziehenden Eigenschaften des Honigs hat diese Therapieform eine bindegewebs straffende und reinigende Wirkung. Dabei können Umweltgifte, Schlacken, Rückstände von Medikamenten und Nahrungsmittelzusätzen gelöst werden. Über den ganzen Rücken verteilt befinden sich besondere Organreflexzonen und Vitalpunkte, die so genannten Marmapunkte. Durch die besondere Massagebehandlung können diese Marmapunkte so wieder besser mit den Organen über Nerven, Blut und Lymphwege kommunizieren.

Die Honigmassage wirkt stoffwechselanregend, durchblutungsfördernd, verbessert die Ausscheidung über die Poren und Nieren. Besonders bei Rückenverspannungen und als Anti-Aging geeignet. Denn Schönheit kommt durch Reinheit. Diese Massageform dient nicht der Entspannung, sondern der Entgiftung!

45 Minuten - 45 €



 







 
 

 
Blog   Facebook  

Infotermine Yogalehrerausbildung - 20. Oktober 2017

Bei unseren Infoterminen hast du die M√∂glichkeit, noch offene Fragen zur zweij√§hrigen Yogalehrerausbildung im…

Yoga Nidra - neuer Kurs mit Shantidevi

Neuer Kurs Yoga Nidra - der Schlaf des Yoga - yogische Tiefenentspannungstechnik.
Ab 9. Oktober 8 Termine, 17 -…

Yoga Vidya Zentrum Karlsruhe